Clubtauchen

Aufgrund der aktuellen Corona Einschränkungen beachtet bitte unser angepasstes Angebot unter:
Sicher Tauchen trotz Corona
 

Da der Tauchsport für viele Vereinsmitglieder eine große Leidenschaft ist, treffen wir uns in den Sommermonaten alle zwei Wochen zum gemeinsamen Clubtauchen am See. Dadurch können alle Mitglieder ihrem Hobby regelmäßig nachgehen und auch außerhalb des Hallenbads trainieren. Außerdem hilft jeder Tauchgang dabei, Übung und Routine zu erlangen – was beim Tauchen zum A und O zählt.   

Wo?
Unsere üblichen Tauchspots sind die Tauchplätze Seeburg und Wasserwacht am Starnberger See, bei Allmannshausen.

Wann?
Meistens an einem Werktag um 18:30 Uhr.

Um flexibel auf schlechtes Wetter reagieren zu können, wird alle zwei Wochen, ein paar Tage vorm Clubtauchen, per E-Mail eingeladen.

Die Tauchgänge werden dabei von erfahrenen Tauchern geleitet, so dass auch Tauchanfänger immer gerne beim Clubtauchen willkommen sind.


Wenn Du als Vereinsmitglied am Clubtauchen teilnehmen möchtest, so melde dich bitte über das entsprechende "Anmeldeformular" im internen Bereich an.

Wenn du als Nicht-Vereinsmitglied Interesse an einem Kennenlernen hast, so kontaktiere uns über unser Kontaktformular oder direkt an vorstand@tc-oberland.de