Jugend

Sich im Wasser wie ein Fisch, frei und flink, bewegen zu können, ist ein Traum, der beim TCO fast Wirklichkeit werden kann. Im Rahmen unseres Kinder- und Jugendtrainings erlernen die jungen Menschen – unter fachlicher Anleitung und Aufsicht – den richtigen Umgang mit Taucherbrille, Schnorchel und Flossen, das Abtauchen und Bewegen unter Wasser, das Spielen mit einem Ball in der Schwerelosigkeit (Unterwasser-Rugby), sowie im Rahmen unserer Kurse auch das Tauchen mit Ausrüstung.

Im Mittelpunkt der Kinder- und Jugendarbeit des Vereins steht dabei nicht nur der Sport: Im gleichen Maße sollen die Heranwachsenden lernen, Verantwortung für sich selbst und andere zu übernehmen – da dies eine wichtige Voraussetzung für den Tauchsport ist. Dem Erleben von Gemeinschaft und Solidarität in einem Verein kommt dabei eine große Bedeutung zu. Der TCO trägt mit seiner Kinder- und Jugendarbeit ein Stück dazu bei, dass sich die jungen Menschen zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten entwickeln.

Das Kinder- und Jugendtraining findet im Hallenbad Geretsried statt.
Ansprechpartner ist Dieter Landmann. Mitglied im Vorstand des TCO.

Die nächsten beiden Trainingstermine sind am: